Berufsberatung durch die Agentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit bietet Schülerinnen und Schülern auf ihrem Weg ins Berufsleben zu folgenden Themen Unterstützung an:

  • Welcher Bildungs- und/ oder Berufsweg passt zu mir?
  • Welche weiterführende Schule wäre möglich?
  • Welche Überbrückungsmöglichkeiten gibt es?
  • Wie finde ich raus, welche Stärken und Fähigkeiten ich habe?
  • Wie kann ich mich beruflich orientieren?
  • Wie schreibe ich eine Bewerbung?
  • Was ist im Vorstellungsgespräch wichtig?
  • Wo kann ich mich auf Ausbildungsplätze bewerben?
  • und natürlich zu allen Fragen zum Arbeits- und Ausbildungsmarkt, zur Berufsorientierung und Berufswahl!

Ansprechpartnerin für unsere Schülerinnen und Schüler bei der Arbeitsagentur Balingen ist Frau Koch.

Sie ist erreichbar unter der Telefonnummer 0800 4 5555 00 oder per Email:
Balingen.Berufsberatung@arbeitsagentur.de


Weitere Informationen zu den Angeboten der Arbeitsagentur erhalten Sie hier:

Kontaktmöglichkeiten zur Arbeitsagentur
Anschreiben für Schülerinnen und Schüler
Anschreiben für Eltern

 

Berufsorientierung an der GMS Kleiner Heuberg

Stufe

Tag der Beruflichen Orientierung

Maßnahmen innerhalb der BO

5

Einführungswoche der neuen 5er

 

♦ Selbsteinschätzung:

     Meine Stärken, meine Schwächen; Lerntyp

6

Eltern als Experten:

SuS besuchen ihre Eltern am Arbeitsplatz

♦ Vor- und Nachbereitung im Unterricht

7

Betriebserkundung mit der gesamten Lerngruppe

 

♦ Vor- und Nachbereitung im Unterricht

♦ Anlegen eines Berufswahlordners mit der Verwendung der entsprechenden Vorlagen

♦ Die zuständige Berufsberatung der Agentur für Arbeit stellt sich sowohl im Rahmen einer Unterrichtseinheit den Lerngruppen vor, als auch den Eltern beim zweiten Elternabend im Schuljahr

8

Zukunftstag in Rosenfeld

♦ Besuch der Bildungsmesse „Visionen“ in Balingen

♦ Durchführung der Kompetenzanalyse Profil AC und Ergebnisbesprechung im ersten Lernentwicklungsgespräch

♦ Weiterführung der Zusammenarbeit mit der zuständigen Berufsberatung der Agentur für Arbeit

♦ bei Verfügbarkeit: Berufseinstiegsbegleitung unterstützt einzelne Schülerinnen und Schüler während des Berufswahlprozesses

♦ Vorstellung des Berufswahlfahrplans durch die Berufsberatung

♦ Zweiter Elternabend im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit in Balingen

♦ gemeinsamer Besuch des BIZ der Schülerinnen und Schüler

♦ bei Bedarf: Durchführung eines Berufswahltests, evtl. Durchführung einer Psychologischen Eignungsuntersuchung

♦ Tag der beruflichen Schulen in Balingen / Albstadt / Hechingen

♦ Bewerbungstraining: Erstellung von schriftlichen Bewerbungsunterlagen, Bewerbungsgespräche führen

♦ zweiwöchiges Schülerpraktikum
     mit  Führung und Gestaltung eines Praktikumsordners
     und Präsentation des Praktikums

 Optionale Angebote: Coaching-4-Future, Vorstellung der Bundeswehr, „Gastro“-Bus, weitere Betriebsbesichtigungen, …

9

Zukunftstag in Rosenfeld

 

♦ Besuch der Bildungsmesse „Visionen“ in Balingen

♦ Weiterführung der Zusammenarbeit mit der zuständigen Berufsberatung der Agentur für Arbeit

♦ bei Verfügbarkeit: Berufseinstiegsbegleitung unterstützt einzelne Schülerinnen und Schüler während des Berufswahlprozesses

♦ Tag der beruflichen Schulen in Balingen / Albstadt / Hechingen

♦ bei Bedarf: einwöchiges Schülerpraktikum

10

bei Bedarf: individuelle Angebote

individuelle Berufsberatung

 

Link zum Flyer des Kultusministeriums "BOGeMS - Berufliche Orientierung an Gemeinschaftsschulen"