Fahrkarten Online-Bestellung

Hier geht es direkt zur Antragsstellung der Schülermonatskarten.

  

Schülerbeförderung

Liebe Eltern unserer Fahrschüler,

in dieser Presseinformation vom 23.02.2021 des Verkehrsverbundes naldo wird veröffentlicht, dass das Land die Familien bei den Schülerfahrkarten wieder entlasten wird. Allen, die die Fahrkarte für März nicht zurückgeben, werden die Kosten für den Monat April erlassen, d.h. es erfolgt keine Abbuchung im April.

Falls Sie die Fahrkarten (März bis Juli) noch nicht in den Sekretariaten abgeholt haben, benötigen wir eine verbindliche Rückmeldung von Ihnen, ob eine Rückgabe der März-Fahrkarte gewünscht ist, damit die Sekretariate die Karten stornieren können. Die Rückgabefrist für die März-Fahrkarten wurde bis zum 10.03.2021 verlängert.

Für März-Fahrkarten, die nicht (aktiv) zurückgegeben oder storniert wurden, wird den Eltern der Eigenanteil abgebucht.

Wir weisen an dieser Stelle nochmals  auf die Bonus Regelung im Zollernalbkreis hin, wonach nur für Schüler, welche Fahrkarten für das ganze Schuljahr beziehen, die Kosten für die Juli-Fahrkarte vom Landkreis übernommen werden.

Für Schülerinnen und Schüler, die ihre März-Fahrkarte nutzen möchten, sie aber vor dem ersten Schultag nicht abgeholt haben, gilt für diesen Monat eine Kulanzregelung, nach der die Nutzung von Bus und Zug an allen Montagen bis 10.00 Uhr zunächst auch ohne Fahrkarte möglich ist.

 

Naldo-Pressemitteilung zur verlängerten Rückgabefrist der Schülermonatskarten (22.01.2021)

Information des Landratsamts Zollernalbkreis zur Rückgabe von Schülermonatskarten

Informationsschreiben zur Schülerfahrkartenbestellung ab Januar 2021

Naldo-Pressemitteilung zur Tarifanpassung ab 01.01.2021

 

Busverbindungen

Linie 7430
(gültig bis 31.07.2021)

Balingen – Rosenfeld – Oberndorf (am Neckar)
 

Linie 38 (Maas)

Tieringen - Hausen a.T. - Ratshausen - Schömberg - Zimmern u.d.B. - Täbingen - Dautmergen - Leidringen – Rosenfeld

  



Bustraining in Stufe 5 (SJ 17/18)